Kick-Off Total Sustainability Management (TSM) für Nachhaltigkeitspioniere

im Waldhotel Stuttgart – 02. bis 04. Dezember 2021

Zusammen mit unserem Co-Initiator und Mitveranstalter, dem Waldhotel Stuttgart, setzen wir ein neues Event-Format auf. Gemeinsam entwickeln wir eine Plattform für Unternehmen, die sich der Aufgabe stellen, Nachhaltigkeit in ihre langfristige Strategie zu übernehmen und Ihre Erfahrungen und Erfolge zukünftig zu teilen. Dabei richten wir uns an Geschäftsführende, Unternehmensinhaber, Nachhaltigkeitsbeauftragte und Entscheider in Unternehmen.

Wenn Sie bereits erste Erfahrungen mit Nachhaltigkeits-Projekten gemacht haben, Sie Ihr Unternehmen nachhaltiger aufstellen möchten oder mit der Integration von Nachhaltigkeitsprojekten Schwierigkeiten haben, ist diese Veranstaltung genau die richtige für Sie! Sollten Sie nach der New-Management-Methodik Nachhaltigkeit etablieren wollen, freuen wir uns auf Sie, um aktiv miteinander individuelle Zugänge und Lösungswege zu gestalten.

Die Basis hierfür bietet das „Pionier Netzwerk Nachhaltigkeit Stuttgart“.

Dazu findet vom 02. bis 04. Dezember 2021 im Waldhotel Stuttgart eine Auftaktveranstaltung statt.

Ein Workshop über drei Tage, in dem die Teilnehmenden einen praxisorientierten Einstieg in das Thema Nachhaltigkeitsmanagement erfahren und erste individuelle Ansätze für ihr Unternehmen entwickeln.

Die Herausforderung: Niemand weiß wie schnell sich politischer, ökologischer und gesellschaftlicher Wandel vollzieht. Agilität und Selbststeuerungskompetenz in der Entwicklung und Umsetzung von Nachhaltigkeitsstrategien sind daher von höchster Priorität. Deshalb wenden wir in unserem Vorgehen Methoden an, die gemeinsames Lernen, schnelle Lösungswege und vernetzte Lösungen ermöglichen. Gruppenarbeiten, interaktiver Austausch, regelmäßige Impulse und ein wachsendes Netzwerk kennzeichnen unsere Vorgehensweise. Gleichzeitig erlaubt uns dieses Vorgehen aktuelle Herausforderungen aus den Unternehmen diskursiv und lösungsfokussiert, stets mit den neuesten Vorgaben, abzustimmen.

Die zukünftigen Herausforderungen, die sich unter anderem aus dem neuen Klimaschutzgesetzt und dem Lieferkettengesetz ableiten lassen, können nur mit ausgereiften Netzwerk-Strukturen erfolgreich bewältigt werden. Wir bieten dazu verschiedene Ansätze um diese Netzwerkstrukturen individuell aber auch institutionell zu entwickeln.

Unser erster Schritt: Aus diesem Kick-Off wird ein Pionier-Netzwerk hervorgehen, in dem sich die teilnehmenden Unternehmen und Experten miteinander vernetzen. Sie werden sich gemeinsam, mit gegenseitiger Unterstützung und begleitet von weiteren zukünftigen Workshops, auf den Weg zu mehr Nachhaltigkeit begeben.

Folgende Inhalte und Ablauf haben wir für Sie vorbereitet:

Tag 1 – Einführung in ganzheitliches Nachhaltigkeitsmanagement und das Modell „TSM-Kompass“

Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, 02.12.2021 um 12:30 Uhr mit dem Check-In und einem ersten Kennenlernen bei Fingerfood. Ab 13:30 Uhr starten die Workshop-Sessions.

Zu Beginn werden wir uns einen Überblick über die Hintergründe und die bestehenden Ansätze des nachhaltigen Wirtschaftens verschaffen. Welche gesetzlichen Grundlagen zwingen uns zum Handeln, welchen gesellschaftlichen Erwartungen stehen wir als Unternehmer gegenüber und wie kann ein Einstieg in das Thema Nachhaltigkeit gelingen.

Mit Hilfe des “Total Sustainability Management Kompass” entwickeln und vertiefen wir konkrete Handlungsschritte zur Planung und Umsetzung Ihrer Nachhaltigkeitsstrategie.

Kurz gesagt: der erste Tag legt den Fokus auf

  • Vernetzung als Erfolgsfaktor im Nachhaltigkeitsmanagement.
  • Den „TSM-Kompass“ als Steuerungsmodell.
  • Praxisnähe am Beispiel des Waldhotels Stuttgart.

Zum Abschluss des ersten Veranstaltungstages fokussieren wir uns noch einmal auf unseren Gastgeber. Im Rahmen einer kurzen Hoteltour werden wir Punkte aufgreifen, die in den Vorbereitungen der „GreenSIGN“ Zertifizierung des Hotels, sowie in der anhaltenden Umsetzung für den Hotelbetrieb, eine wesentliche Rolle spielen.

Bei einem Drink in entspannter Atmosphäre wollen wir die Eindrücke des Tages reflektieren und beenden den Tag mit der exzellenten Küche des Waldhotels Stuttgart.

Tag 2 – Unternehmensinterne und -externe Nachhaltigkeit, wirtschaftliche und finanzielle Nachhaltigkeit

Am zweiten Tag geht es ab 09:00 Uhr in die Details des „TSM-Kompass“.

Wir erarbeiten in drei Sessions die ersten Ansätze zu Nachhaltigkeit innerhalb des Unternehmens sowie zu unternehmens-externer Nachhaltigkeit. Dabei legen wir einen besonderen Fokus auf die Kernfrage: Wie wird Nachhaltigkeit wirtschaftlich?

Die ausgedehnte Mittagspause können die Teilnehmenden nutzen, um sich auszutauschen und methodisch erste Lerntandems zu finden, in welchen sie sich zukünftig in ihrer Entwicklung gegenseitig unterstützen.  

Die Schwerpunktthemen an diesem Tag sind:

  • Nachhaltige Verantwortungsdelegation
  • Beziehungen zu Mitarbeitenden, Partnern, Lieferanten und Kunden
  • Praxisbeispiele
  • Nachhaltige Profitabilität
  • Finanzielle Ethik und Nachhaltigkeit

Zwischen den einzelnen Sessions, und vor allem am Abend, besteht die Möglichkeit, sich untereinander besser kennenzulernen. Des Weiteren wollen wir gemeinsam mit Ihnen darüber diskutieren, ob aus der Veranstaltung ein regelmäßiges Format für die Nachhaltigkeits-Pioniere im Raum Stuttgart werden kann. Gerne würden wir mit den Interessenten den Grundstein für ein „Pionier Netzwerk Nachhaltigkeit Stuttgart“ legen.

Zum Abschluss des Tages stellen wir die Kulinarik in den Mittelpunkt und werden uns über die Nachhaltigkeits-Konzepte der Zulieferer des Waldhotels informieren lassen.

Tag 3 – Ökologische und gesellschaftliche Nachhaltigkeit und Aktionsversprechen

Am Vormittag des dritten Tages gehen wir auf die ökologische und gesellschaftliche Perspektive des Nachhaltigkeitsmanagements ein und vervollständigen den begonnenen „TSM Kompass“ für Ihr Unternehmen. In einer Abschluss-Session fassen wir die Ergebnisse des Workshops zusammen und rekapitulieren nochmal die wichtigsten Aspekte.

Die Schwerpunkte an diesem Tag sind:

  • Vom Unternehmen zur Gesellschaft zur Menschheit
  • Transparenz
  • Sharing Mindset
  • Lernkulturen
  • Vom linearen zum zirkulären Unternehmen
  • Von der Individualverantwortung zur Gemeinschaftsverantwortung
  • Vom Ego- zum Ecosystem
  • Aktionsversprechen

In einem abschließenden Aktionsversprechen werden konkrete weitere Schritte festgehalten und die Reise kann beginnen. Somit verfügen alle Teilnehmenden zum Ende dieses Kick-Offs über einen Aktionsplan für das eigene Unternehmen. Mit Hilfe des gegründeten „Pionier Netzwerk Nachhaltigkeit Stuttgart“ kann eine Austauschbasis entstehen, die im gemeinsamen zukünftigen Lernen individuelle Entwicklungsschritte machbar macht.

Die Veranstaltung endet mit einem Abschluss-Lunch um 13:00 Uhr.

Wir freuen uns, gemeinsam mit dem „Pionier Netzwerk Nachhaltigkeit Stuttgart“ weitere Veranstaltungen zu entwickeln, um möglichst zeitnah und effektiv den Prozess Ihres Unternehmens persönlich zu begleiten.

Die Kosten der Veranstaltung betragen 1750,- EUR inkl. MwSt, inkl. 2 Übernachtungen mit Frühstück im Waldhotel im Einzelzimmer, inkl. Snacks und Getränke während des Workshops.

Das vollständige Programm dieser Veranstaltung senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu per Email an team@newmaco.com oder klicken / tippen Sie auf diesen Button:

Alle wichtigen Informationen zur Anmeldung, den Teilnahmegebühren und der Unterkunft erhalten Sie im Waldhotel Stuttgart. Frau Anna Juranek, Ihre Ansprechpartnerin, erreichen Sie über anna.juranek@waldhotel-stuttgart.de

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.